Über W.E.ST. Elektronik

W.E.St. – mehr als nur ein Elektronikunternehmen.

Das 1999 zunächst als Einzelfirma gegründete Unternehmen hat sich mit der Entwicklung und dem Vertrieb von speziellen elektronischen Baugruppen für hydraulische Anwendungen fest im europäischen Markt und darüber hinaus etabliert.

Die technisch optimierten Lösungen stehen auf der Basis langjähriger Erfahrungen in der Hydraulik und wurden in Zusammenarbeit mit unseren Kunden permanent weiterentwickelt.

Wir bieten eine umfangreiche Produktfamilie für alle typischen Anwendungen vom einfachen Leistungsverstärker über p/Q geregelte Pressensteuerungen bis hin zur Multi-Achsen Gleichlaufregelung. Kundenspezifische Entwicklungen gehören ebenfalls zu unseren Stärken, so dass mittlerweile viele namhafte Hydraulikhersteller mit „Brand Label“ Produkten ausgerüstet werden. Erstklassige Qualität, extrem kurze Lieferzeiten, Flexibilität sowie schnelle und unbürokratische Hilfe bei Störfällen sorgen für eine große Kundenzufriedenheit.

W.E.St. bietet neben der Elektronik auch kompetente Unterstützung im Bereich der Anwendungen mit Stetigventilen an, angefangen mit der Berechnung der Achsen bis hin zur Simulation des geregelten Systems.

Die Einsatzgebiete:

Das durchdachte Design ist nicht auf ein spezielles Anwendungsgebiet ausgerichtet, vielmehr steht der universelle Einsatz im Vordergrund. Wenn auch schwerpunktmäßig industrielle Anwendungen die Basis bilden, so sind z. B. die Leistungsverstärker genauso in mobilen Anwendungen und im Marine Bereich (mit GL Approval) zu finden.

Die Produkte:

Die umfangreiche Produktfamilie ist unter folgenden Schwerpunkten aufzuteilen:

  • Analoge und digitale Leistungsverstärker, universell anpassbar, zur Ansteuerung verschiedenster Stetigventile. Die voll digitalen Module zeichnen sich besonders durch ihre hohe Flexibilität und Fehlerdiagnose aus.
  • Positioniermodule optimiert für schnelle Bewegungszyklen und hochdynamische Regelungen.
  • Druckregelungen mit Regelventilen, Druckventilen und Verstellpumpen mit einfachem und robustem Regelverhalten.
  • Gleichlaufregelmodule für Gleichlaufregelungen im Bypass, als Gleichlauf- / Positionsregler oder mit integrierter Druckbegrenzungsregelung.
  • Pumpenregelungen für die verschiedensten Verstell- und Servopumpen.
  • Feldbusankopplung für die meisten unserer Steuer- und Regelmodule. Dabei werden CAN, Profibus, ProfiNet,EtherCAT und diverse Ethernet Varianten unterstützt:

Die Leistungen:

Neben den Produkten bieten wir auch alle wichtigen Dienstleistungen rund um unsere Produkte.

  • Entwicklung kundenspezifischer Elektronik nach Ihrer Spezifikation
  • Fertigungsplanung und Fertigung der Elektronik
  • Berechnung und Simulation hydraulischer Systeme
  • Schulungen zu unseren Standard-Produkten sowie Schulungen bezogen auf spezielle Themen.